free bootstrap themes

Erfassen und bewerten

INtex Hausrat - Inventarisierungsprogramm für MacOS und Windows

INtex Hausrat

INtex Hausrat ist die Software zur Katalogisierung und Bewertung Ihres Hausinventars, gleich ob es sich um Möbel, Deko-Artikel, Wertsachen, Technik oder Bekleidung handelt. Zusätzlich sorgt die Software für den Überblick über Bedienungsanleitungen, Garantiefristen, Verkäufer und auch die Historie (Reparaturen, Wartungen etc.) von Gegenständen. Halten Sie Ihre Wertgegenstände in Wort und Bild fest, damit bei Einbrüchen oder Naturkatastrophen wie Sturm, Flut oder Erdbeben der entstandene Schaden durch die Hausratversicherung ersetzt wird, weil Sie Wert und Zusammensetzung Ihres Inventars lückenlos dokumentieren können.

Ansprechende Optik, überzeugende Features

Bildschirme im Überblick

Systemvoraussetzungen

INtex Hausrat gibt es für MacOS 10.11 El Capitan, 10.12 Sierra, 10.13 High Sierra und 10.14 Mojave, Windows 7, 8, 8.1 sowie Windows 10. Die Software ist 64 Bit.

Preise

INtex Hausrat kostet 29.- Euro. Zeitlich unbegrenzte Nutzung, keine Miete, kein Abo, kein Update-Zwang, keine Jahreslizenz, keine versteckten Kosten.

Beratung

Noch Fragen ? Gern beraten wir Sie persönlich:
Hotline +49 (0) 2243 912727
Mo-Do. 10-13 und 14 bis 16 Uhr
Fr. 10-13 Uhr

INtex Hausrat erlaubt Ihnen folgende Nutzungen:

Installation auf bis zu drei Geräten gleichzeitig
Installation parallel auf MacOS und Windows
Installation auf NAS Laufwerken für den zentralen Datenzugriff im lokalen Netzwerk
Synchronisation der Datenbankdateien über Dropbox, Onedrive und andere Online-Festplatten
Synchronisation per USB Stick oder Installation auf USB Stick

Technische Möglichkeiten ...

INtex Hausrat bietet ein umfassendes Feature-Set:

Feature-Set ...

Ein Blick zurück: Neue Features der Updates in der Vergangenheit:

Versionshistorie ...

Fahrtenbuch und Reisekostenabrechnung liegen gedanklich eng beieinander. Dennoch unterscheiden sich die zu erfassenden Daten stark, so dass aus unserer Sicht eine Zusammenführung der Programme keinen Sinn macht.

Hintergrund...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Pellentesque quis quam in risus pulvinar ultrices eget non sem. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae proin accumsan odio.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Pellentesque quis quam in risus pulvinar ultrices eget non sem. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae proin accumsan odio.

Demo-Versionen von INtex Hausrat

INtex Hausrat für MacOS

Demo-Version von INtex Hausrat für
Apple MacOS 10.11 El Capitan, 10.12 Sierra, 10.13 High Sierra und 10.14 Mojave.

Revision 14 1801

INtex Hausrat für Windows

Demo-Version von INtex Hausrat für
Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10.

Revision 14 1801

Anleitungen, Hintergründe

Download von Dokumentationen:
Installationsanleitung (PDF) ...
Schnellanleitung (PDF) ...
Bedienungsgrundlagen (PDF) ...

Sicherheit und Garantie

• Kostenlose Downloads
• Zertifizierte Setup und/oder Programmdatei
• Keine Spyware; keine Adware
• Keine Viren, Trojaner
• Kein Nach-Hause-Telefonieren
• Keinerlei Registrierung
• Keinerlei Veränderung Ihres Systems
• problemlose Deinstallation

Verlassen Sie sich drauf.

Demo-Beschränkungen

Die Demo ist eine Try&Buy Version, d.h. die Software kann nach Kauf durch Eingabe des Freischaltcodes zur Vollversion entsperrt werden. Eine Neuinstallation oder ein weiterer Download sind nicht notwendig. Demo-Einschränkungen betreffen das Löschen von Datensätzen und die Druckfunktionen. Die Demo-Phase ist zeitlich nicht beschränkt. Während der Demo eingegebene Datensätze können nach der Freischaltung auf Wunsch erhalten bleiben.

Revision 1801 ist die finale Edition von INtex Hausrat Desktop, d.h. die Software wird in der vorliegenden Form verkauft. Es finden keine Weiterentwicklungen, Änderungen und Anpassungen (Updates) mehr statt. Die Lauffähigkeit wird für die bei den Downloads genannten Betriebssystemversionen garantiert, kann in künftigen Versionen von MacOS und Windows aber eingeschränkt oder sogar nicht mehr gegeben sein. Der Anwender trägt hierfür Risiko und Verantwortung.
Neue Pauschalsätze sind vom Anwender selbst einzupflegen.

Stichworte zum Produkt: Software, Verzeichnis, Inventar, Inventur, Inventarisierung, Versicherungen, Garantien, Etiketten, Verleih, Wertermittlung, Gegenstände, EDV, Hardware, Software, Lizenzen, Möbel, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Kinderzimmer, Keller, Garage, Haus, Wohnhaus, Einfamilienhaus, Zimmer, Etagen


Kostenlos, gratis oder umsonst - Freeware ist aus zunächst nachvollziehbaren Gründen beliebt und begehrt. Wenn aber mit Arbeit wie der Software-Entwicklung und Dienstleistungen wie Support, Kundenunterstützung, Fehlerbereinigung, Website-Design und Beratung kein Geld mehr verdient werden kann, dann geht auch für die Kunden auf Dauer der Schuß nach hinten los. Wer von seiner Arbeit nichts hat, läßt es auf längere Sicht ganz sein. Dann gibt es keine Updates und schon gar keinen Service mehr. Niemand käme auf die Idee, ein iPhone, einen PC oder ein Auto kostenlos zu bekommen, keiner würde Pizza, Gyros oder Döner als Freeware erwarten - warum soll das bei Software anders sein? Deshalb bieten wir unsere Programme und unsere Dienstleistungen zu fairen Preisen an - nicht kostenlos, aber super preisgünstig, eben preiswert.